Kinley Lange

Contemporary Composer and Arranger

Über Kinley

Kinley-Lange-Web

Für ein Bild in hoher Auflösung für Programme und Öffentlichkeitsarbeit klicken Sie bitte HIER.

Seit 40 Jahren arbeitet Kinley als Chordirektor – mit Kinder- und Jugend- und Kirchenchören, weltlichen und Kirchenchören sowie mit Profiensembles. Er war gründete und leitete das Ensemble Austin ProChorus, einen Kammerchor, der sich den Werken lebender Komponisten verschrieben hat. In letzter Zeit hat sich Kinley verstärkt der Komposition insbesondere von Chormusik und Gesangsstücken gewidmet.

Kinley verbrachte seine Kindheit in West Texas und New Mexiko, aber während der Zeit, die er mit der U.S. Navy im Südpazifik verbrachte, lerne er die Universität von Hawaii kennen. Nach der Entlassung von Militär in Pearl Harbor begann er dort Musiktheorie und Komposition zu studieren und erreichte seinen Bachelor- und Masterabschluss mit Auszeichnung. Er war in dem weltbekannten ethnomusikalischen Institut aktiv, das seine Arbeit als Komponist maßgeblich beeinflusste. An der University auf Texas in Austin setzt er seine Studien in Komposition und Chorleitung fort; er ist Fellow am Institut „Melodious Accord“ von Alice Parker.

Die Chormusik von Kinley Lange wird weltweit von Chören verschiedener Niveaus aufgeführt. Viele seiner Stücke sind regelmäßig auf Festivals und Konzerten sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Europa, Südamerika und Asien zu hören, unter anderem in der Carnegie Hall und im Vatikan. Kinley schreibt mehrere Auftragswerke pro Jahr und ist als Chorleiter ausgiebig in Europa gereist.